Restauratorenkollegium

Blankenburg GbR

Matthias Pröpper & Christoph Hänel

Restauratorenkollegium Blankenburg GbR Matthias Pröpper & Christoph Hänel Bäuersche Straße 20 38889 Blankenburg (Harz)
„ Jedes Kulturdenkmal, das heute zugrunde geht, ist für alle Zeit verloren. Was wir jetzt nicht retten, kann nie mehr gerettet werden. Was wir jetzt versäumen, kann keine künftige Generation nachholen. Vor dieser Aufgabe gibt es kein Ausweichen. Nicht der Glanz einiger durchrestaurierter Großobjekte darf in dieser Zeit oberstes Ziel der Denkmalpflege sein, sondern allein die Substanzerhaltung möglichst vieler historischer Zeugnisse über eine Periode höchster Gefährdung hinweg .“ Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz  08. November 1985
Tel./ Fax: 03944 - 64788 Handy: 0171-6977944 (Matthias Pröpper)              0171-4125971 (Christoph Hänel)
Unternehmen Wir,   die   Dipl.-Restauratoren   Matthias   Pröpper   und   Christoph   Hänel, absolvierten   in   der   Zeit   von   1983   bis   1985   unsere   Berufsausbildung zum Maler bzw. Zimmermann im VEB Denkmalpflege Quedlinburg. Nach        erfolgreicher        Teilnahme        an        der        künstlerischen Eignungsprüfung      begannen      wir      1990      an      der      ehemaligen Fachschule   für   Werbung   und   Gestaltung   Berlin/   Schulteil   Potsdam Restaurierung     zu     studieren;     wir     belegten     den     Studiengang Wandmalerei und Architekturfassungen. Nach     erfolgreichem     Abschluss     des     Studiums     im     Jahr     1993 gründeten   wir   das   Restauratorenkollegium   Blankenburg   GbR   und arbeiten nun fast 23 Jahre gemeinsam als freie Restauratoren. Wir sind im Verband der Restauratoren (VDR) organisiert.
Unternehmen Unternehmen Unternehmen